Kontakt

geoformer igp AG
Sebastiansplatz 1
3900 Brig-Glis

Tel. +41 27 552 15 00
info@geoformer.ch

Risikoanalyse Erhaltungs- und Interventionszentrum (EIZ) Basistunnel Gotthard/Ceneri, Biasca / TI

Auftrag

Risikoanalyse mit dem BAFU-Tool EconoMe 4.0 bezüglich Stein-/Blockschlag und Splitterblöcke-Gefährdung des Erhaltungs- und Interventionszentrums (EIZ) Basistunnel Gotthard/Ceneri SBB Biasca.

Projekt

Am 16. März 2017 ereignete sich beim EIZ der SBB in Biasca ein kleiner Felssturz. Dem Ereignis wurde eine Wiederkehrperiode von 30 - 100 Jahren zugeordnet. Trotz bestehender Schutzmassnahmen, welche die Anlagen bis zum 100-jährlichen Ereignis schützen sollten, gelangten Steine in Form von sog. Splitterblöcken ins Areal des EIZ. Daraufhin wurden die bestehenden Intensitätskarten überprüft. Mit dem BAFU-Tool EconoMe 4.0 wurde die Risikosituation für das EIZ Biasca neu beurteilt.

Zeitraum
2017

Auftraggeber:
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG

Zurück