Kontakt

geoformer igp AG
Sebastiansplatz 1
3900 Brig-Glis

Tel. +41 27 552 15 00
info@geoformer.ch

Hochwasserschutz Kraftwerk Dala

Auftrag

Ausarbeitung baulicher Hochwasserschutzmassnahmen und Erstellung einer Notfall- und Interventionsplanung

Projekt

Aufgrund von Auflandungen kam es bereits mehrfach zu Überschwemmungen bei den Kraftwerkanlagen. Die grössten Schäden entstanden beim Hochwasser vom Oktober 2011, als die gesamten Anlagen meterhoch mit Geschiebe verschüttet wurden. Ein monatelanger Ausfall des Kraftwerks war die Folge. Seit diesem Ereignis wurden verschiedene Hochwasserschutzmassnahmen geplant und umgesetzt. Unter anderem eine neue Zufahrtsbrücke, Uferschutz- und Sohlverbauungen entlang der Dala, Sicherung des Unterwasserkanals, Ausbaggerung der Geschiebeablagerungsräume hinter und vor den Kraftwerksanlagen sowie Objektschutzmassnahmen an den Kraftwerkgebäuden. Zudem wurden zusammen mit der Kraftwerke Dala AG eine Notfall- und Interventionsplanung sowie ein Unterhaltskonzept der Dala (Geschiebeausbaggerung) erarbeitet, um die Restrisiken zu minimieren.

Zeitraum
2011-2015

Auftraggeber:
KW Dala AG

Ort:
Leuk/Varen

Zurück