Kontakt

geoformer igp AG
Sebastiansplatz 1
3900 Brig-Glis

Tel. +41 27 552 15 00
info@geoformer.ch

Schneeverwehungen Nationalstrassen, Kanton Waadt

Auftrag

Vorstudie zur Reduktion der Schneeverwehungen auf den Nationalstrassen im Kanton Waadt.

Projekt

Auf den Westschweizer Nationalstrassen führten grössere Ablagerungen durch Schneeverwehungen unter anderem in den Jahren 2015 und 2017 zu Unfällen und Sperrungen. Im Rahmen dieses Projekts wurde diese Problematik für 8 Streckenabschnitte im Kanton Waadt untersucht.

Das Ziel der Vorstudie war es, die Schneeverwehungsproblematik in den Streckenabschnitten zu analysieren, ein Variantenstudium zur Reduktion der Schneeverwehungen durchzuführen und die Bestvariante zu definieren. Für diese Variante wurde eine Kosten-Nutzen-Analyse durchgeführt, in dem die Bau- und Unterhaltskosten mit den Räumungskosten verglichen wurden. Abschliessend wurde eine Priorisierung der Massnahmen basierend auf der Kosten-Nutzen-Analyse und der Intensität der Verwehungen durchgeführt.

Zeitraum:
Frühling 2017 – Herbst 2017

Auftraggeber:
Bundesamt für Strassen ASTRA

Ort:
Kanton Waadt

Zurück