Grundwasserüberwachung Gedeckter Einschnitt Turtmann

Turtmann / VS

Auftrag

4-jährige Grundwasserüberwachung (manuelle Messungen und Auswertung Datalogger) im Bereich des gedeckten Autobahneinschnitts in Turtmann

Projekt

Im Zusammenhang mit dem Bau der Autobahn A9 wurde ab dem Jahre 2017 im gedeckten Einschnitt in Turtmann ein neues Grundwasserüberwachungsnetz mit 14 automatischen Messstellen (Datalogger) und mit 10 manuellen Messstellen aufgebaut. Unsere Aufgabe bestand darin, während der Zeitperiode von 2017 bis 2020 eine graphische Korrelation der Grundwasserganglinien aller Messpunkte mit den Nivellementmessungen zu erstellen. Alle Messergebnisse und die Interpretation der Daten der Grundwasserspiegelschwankungen wurden periodisch in einem Kurzbericht dargestellt. 

Zeitraum:
2017-2020

Auftraggeber:
Dienststelle für Nationalstrassenbau (DNSB), Glis

Zurück