Gefahrenbeurteilung, Schutzdefizite und Massnahmenplanung der Serneftalstrasse

Schwanden GL

Auftrag

Aufzeigen von Schutzdefiziten der Sernftalstrasse bei Schwanden, Massnahmenplanung auf Stufe Konzept

Projekt

Als unabhängige externe Fachspezialisten wurden wir mit der Überprüfung einer bestehende Gefahrenbeurteilung sowie Massnahmenplanung beauftragt. Die Zweitmeinung dient dem Auftraggeber zum Nachweis des Handlungsbedarfs sowie als Grundlage für die weitere Massnahmenplanung.

Zeitraum:
2021

Auftraggeber:
Abteilung für Wald und Naturgefahren, Kanton Glarus

Zurück