Kontakt

geoformer igp AG
Sebastiansplatz 1
3900 Brig-Glis

Tel. +41 27 552 15 00
info@geoformer.ch

Lawinengutachten für Baugesuch

Auftrag

Erstellen von Lawinengutachten mit der Beurteilung der Lawinengefährdung und der Berechnung der Einwirkungen auf einen geplanten Neu- oder Umbau als Teil eines Baugesuchs.

Projekt

Bei einem Neu- oder Umbau in der blauen Lawinengefahrenzone wird von der kantonalen Dienststelle vielfach ein Lawinengutachten als Teil des Baugesuchsdossiers verlangt. In diesem wird die Lawinengefährdung des Baus beurteilt sowie die Gefährdungsbilder sowie die Einwirkungen inklusive Belastungsschemata durch Schnee- und Lawinen für unterschiedliche Jährlichkeiten bestimmt. Zudem können in Absprache mit dem Bauherrn Objektschutzmassnahmen vorgeschlagen werden. Die Lawineneinwirkungen dienen dem projektierenden Ingenieur zur Bemessung des Baus.

Zurück