Unterspülung der MGBahn-Stützmauer Kipferwald, Vispa

Kipfen / VS

Auftrag

Schadensanalyse, Definition von Sofortmassnahmen und Begleitung der baulichen Umsetzung.

Projekt

Während eines Drohnenflugs im Rahmen von Felsräumungsarbeiten wurde eine grössere Unterspülung einer Stützmauer der Matterhorn Gotthard Bahn entlang der Vispa festgestellt. Der Bahnbetrieb war nicht gefährdet. Zur Sicherung der Stützmauer wurde die Hinterspülung mit in Beton versetzten Blöcken gefüllt und mit einem neuen, vorgelagerten Blocksatz gesichert. Die Blöcke wurden mit injizierten Ankern untereinander verbunden.

Zeitraum:
2020

Auftraggeber:
Matterhorn Gotthard Bahn AG

Zurück