Kantonale Untersuchungskampagne Quecksilber

Brig-Niedergesteln / VS

Auftrag

Kantonale Beprobungskampagne Quecksilber

Projekt

Bei Bauvorhaben im Quecksilber-Perimeter zwischen Brig und Niedergesteln müssen vorgängig Feststoffproben entnommen und diese auf Quecksilber untersucht werden. Abhängig von den gemessenen Hg-Konzentrationen sind unterschiedliche Massnahmen (Zuordnung Entsorgungsweg, evtl. Sanierungsbedarf) erforderlich. Unser Büro wurde für diese Untersuchung mandatiert. Bei den Feststoffprobenahmen werden mittels eines Stechzylinders die ersten 40cm des Bodenmaterials in unterschiedlichen Tiefen beprobt. Die Anzahl der erfordlichen Einstiche, welche für eine repräsentative Bodenprobe erforderlich sind, sind dabei vorgegeben.

Zeitraum:
seit 2020

Auftraggeber:
Kanton Wallis

Zurück