Umbau Weisshornhütte, Beurteilung der Steinschlaggefährdung

Randa / VS

Auftrag

Im Rahmen des Bewilligungsverfahren ist die Gefährdung durch Stein- und Blockschlag zu untersuchen.

Projekt

Die Weisshornhütte steht auf einer Geländeschulter im Hochgebirge. Ob der Hütte befinden sich diverse Felsbereiche, von welchen eine potenzielle Stein-/Blockschlaggefahr ausgeht. Die bergseitige Gebäudewand des Anbaus wurde bereits auf Lawineneinwirkung dimensioniert. Nun soll die Dimensionierung hinsichtlich Steinschlageinwirkung vorgenommen werden.

Zeitraum:
2019

Auftraggeber:
SAC Sektion Basel
 

Retour