Kontakt

geoformer igp AG
Sebastiansplatz 1
3900 Brig-Glis

Tel. +41 27 552 15 00
info@geoformer.ch

Gefahrenbeurteilung und Risikoanalyse betreffend Naturgefahren auf Nationalstrassen - Los 25, Augst - Birrfeld - Rothrist

Auftrag

Riskobasierte Gefahrenbeurteilung für die Prozesse permanente Rutschungen/spontane Rutschungen/Hangmuren sowie Stein-/Blockschlag, Durchführung einer Risikoanalyse.

Projekt

Das Projekt beinhaltete 2 Phasen. Phase 1: Abgrenzung von Prozessquellen entlang der A1 und A3 (Länge 85km) zwischen Augst-Wettingen-Oftringen (insgesamt 3 permanente Rutschungen, 16 spontane Rutschungen, 13 Hangmuren), Erstellung von Grundszenarien (10, 30, 100 und 300 Jahre), Berücksichtigung von vorhanderen Schutzmassnahmen (Szenarienberechnungen- und -abschätzungen durch Intensitätskarten in Funktion der Jährlichkeiten (Wirkungsanalyse). Phase 2: Risikoanalyse mit dem Tool RoadRisk (Personenrisiken, Sachrisiken).

Zeitraum:
2018-2019

Auftraggeber:
Bundesamt für Strassen ASTRA, Bern
 

Zurück