Lawinengutachten Galerie

Niederwald / VS

Auftrag

Gefahrenbeurteilung und Berechnung der Einwirkungen durch Lawinen auf die Galerie in Niederwald.

Projekt

Die im Jahre 1972 gebaute Galerie schützt einen Abschnitt der Kantonsstrasse und des Bahntrassees der MGBahn gegen Lawinen. Im Rahmen deren Instandsetzung und Überprüfung der Tragsicherheit ist die Gefährdung durch Lawinen und deren Einwirkungen inkl. Belastungsschemata zu bestimmen. Die Einschätzung der Nassschneelawinen und deren Ausbreitung und Ablagerung sowie der Einfluss der Sprenganlagen im Anrissgebiet spielten eine wichtige Rolle in der Gefahrenbeurteilung.

Zeitraum:
2019

Auftraggeber:
Kanton Wallis
 

Zurück